Priv. Doz. Dr. med. Thorsten Ries

Facharzt für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

"To scan or not to scan – that is the question:

Whether 'tis nobler in the mind to suffer

The slings and arrows of diagnostic uncertainty,

Or to take arms against a sea of troubles

And, by scanning, end them."

Kurz-Vita

  • seit 2024 bei Conradia
  • 2013-2023 VISIORAD, Radiologie am Klinikum Pinneberg
  • 2011-2013 Dep. of Diagnostic and Interventional Radiology Hawkes Bay Hospital/New Zealand
  • 2006–2010 Abt. Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie UKE Hamburg
  • 2003–2006 Abt. Diagnostische und Interventionelle Radiologie UKE Hamburg
  • 2002–2003 Abt. Neurochirurgie UKE Hamburg
  • 2000–2001 AiP Abt. Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie UKE Hamburg
  • 1992–2000 Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, University of Dunedin/NZ und University of Lagos/Nigeria
  • Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie 2009
  • Facharzt für Radiologie seit 2007
  • Habilitation 2012
  • Dissertation 2002
Schwerpunkte:
  • Diagnostische Neuroradiologie und Kopf-Halsbildgebung
  • Notfalldiagnostik
  • Onkologische Bildgebung einschließlich MPMRT der Prostata
  • Pulmonale Bildgebung